/ Events

Vorträge und Ausstellungen

Edelmetalle als Kundenmagneten

Ihre Edelmetalloffensive flankieren wir mit exklusiven Events:

 

Vorträge für Vermögenskunden mit Uwe Bergold

„Investmentstrategien im Rahmen der makroökonomischen Zyklik.“ Zu diesem Themenkomplex referiert Uwe Bergold vor Vermögenskunden, Vermögensverwaltern und und risikobewussten Anlegern. Der mehrfach ausgezeichnete Buchautor, Finanzmarktkenner und Goldexperte warnt seit dem Jahr 2000 vor einer schleichenden Konsumgüterpreis-Inflation und einer galoppierenden Asset Price Inflation. Ausgelöst durch die Überschussliquidität, die zur Stabilisierung des Finanzsystems in die Märkte gepumpt wird, blähen sich Anleihe- und Immobilienmärkte gefährlich auf. Gold korreliert negativ dazu und bietet Anlegern einen Risikoreduktionseffekt. Banken hätten zudem eine Absicherung im Eigenbestand, falls die historisch einmalige Anleiheblase platzt.

 

Vorträge für Vermögenskunden mit Michael Braun Alexander

Michael Braun Alexander, Jahrgang 1968, ist seit 1995 Wirtschaftsjournalist und Buchautor. Er lebt und arbeitet in Berlin und Bombay (Mumbai). Sein jüngstes Werk So geht Gold kam im Juni 2016 auf den Markt. Weitere Publikationen, u.a. So geht Geld und Wenn Geld stirbt, sind bei Goldmann Verlag / Random House erschienen. Seine journalistischen Stationen führten Braun Alexander als Chefredakteur zu Finanzen/€uro, einem der großen Anlegermagazine in Deutschland, als Auslandskorrespondent für den Axel Springer Verlag nach New York (Die Welt, Welt am Sonntag, Bild usw.) und als Auslandskorrespondent für den Finanzen Verlag (BörseOnline, €uro, €uro am Sonntag) nach Mumbai. Seit 2003 arbeitet Braun Alexander als freier Journalist und Autor, u.a. für die Magazine Freundin, Capital und WirtschaftsWoche.

 

Vorträge für Vermögenskunden mit Roland Eller

Roland Eller steht unsern Partnerbanken als Referent für Kundenveranstaltungen zur Verfügung. Roland Eller ist geschäftsführender Gesellschafter der Roland Eller Consulting GmbH. Er ist Trainer und Berater zu den Themen Aufsichtsrecht und Risikomanagement, insbesondere für Vorstände von Banken, Geschäftsführer von Stadtwerken und Unternehmen, Aufsichts- und Verwaltungsräte, Kämmerer (Schuldenmanagement) und Treasurer von Banken und Unternehmen. Roland Eller hat zahlreiche Fachartikel und Standardwerke zu finanzwirtschaftlichen Themen herausgegeben.

 

Vorträge für Vermögenskunden mit Prof. Dr. Bernt Mayer

Der promovierte Organisations- und Wirtschaftspsychologe arbeitet als Professor für Unternehmens- und Personalführung an den Ostbayerischen Technischen Hochschulen Amberg-Weiden und Regensburg (OTH). Er ist zudem seit vielen Jahren renommierter Trainer und Berater in den Bereichen Personalführung und Unternehmensentwicklung für international tätige Firmen. Sein Buch Markt und Meinung – das er gemeinsam mit Uwe Bergold verfasste – verknüpfte erstmals das Thema „Behavioral Finance“ mit der technischen Finanzmarktanalyse und entwickelte sich zu einem Bestseller. Eine wichtige Maxime für Prof. Mayer lautet gemäß Richard David Precht: „Lernen ohne Genießen verhärmt – Genießen ohne Lernen verblödet!“

 

Ausstellung von Europas größter Goldmünze. Der „Big Phil“ als Kundenmagnet.

Sie überstanden die Reformation, den Dreißigjährigen Krieg und die Französische Revolution. Münzen aus Gold und Silber, die seit rund 6000 Jahren als Wertspeicher akzeptiert und begehrt sind, haben große historische Ereignisse überdauert, ohne an Wert und Vertrauen zu verlieren. Wir bringen die größte Goldmünze Europas zu Ihnen. Der „Big Phil“ wiegt circa 31 Kilogramm, misst 37 Zentimeter Durchmesser und hat einen Nennwert von 100.000 Euro. Weltweit gibt es lediglich 15 Stück dieses Exemplars. Wo er ausgestellt ist, zieht der „Big Phil“ begeisterte Kunden an und sorgt für ein positives Medienecho.