/ Das Unternehmen pro aurum revolutioniert Ihr Edelmetallgeschäft

Vollumfänglicher Service zur professionellen Abbildung von Edelmetallen

Das Unternehmen pro aurum

Die Finanzwelt steht heute vor der gewaltigen Aufgabe, Märkte in Schwung zu halten und gleichzeitig das geschaffene Vermögen zu bewahren. Nachhaltiges Wirtschaften ist notwendig. Die regionalen Banken und Sparkassen als fundamentale Partner der Ökonomie leben dieses Prinzip seit ihrer Gründung. Sie verwalten behutsam das Guthaben ihrer Geschäftsregionen und stellen das Kapital dem regionalen Wirtschaftskreislauf wieder zur Verfügung. So wird Fortschritt im Lande ermöglicht, Wohlstand gesichert und Nachhaltigkeit in seinen drei Dimensionen generiert!

Was hat Nachhaltigkeit mit Edelmetallen zu tun? Gold und Silber stehen seit Jahrtausenden für Wertbeständigkeit und Sicherheit. Wer edle Metalle besitzt, ist reich im Sinne von Werterhalt und finanzieller Unabhängigkeit. Denn Edelmetalle konservieren die Arbeitsleistung in ihrem inneren Wert, der nicht zuletzt aus der weltweiten Akzeptanz als Zahlungsmittel und Wertspeicher, sondern auch aus ihrer Begrenztheit und Nutzbarkeit für die Industrie herrührt. Nicht Rendite und Kursgewinne sind aus dieser Haltung heraus wahre Schätze, sondern die Freiheit und Überlegenheit, die Edelmetalle bieten.

Das Unternehmen pro Aurum ist mit der Idee angetreten, der ältesten „Währung“ der Welt als Stabilitätsanker im Vermögensportfolio wieder mehr Aufmerksamkeit beizzumessen und stellt mit dem umfassenden Leistungsangebot des pro aurum Consultings allen Partnerbanken einen dynamisch wachsenden Raum für Innovationen zur Verfügung.

 

pro aurum Consulting

pro aurum Consulting ist auf die System- und Funktionsberatung spezialisiert und leistet einen vollumfänglichen Service zur professionellen Abbildung von Edelmetallen im Kernbankensystem. Der Workflow Management umfasst die Konzeption, Anwendung, Modellierung und Implementierung aller Prozesse und kann flexibel an die jeweiligen Anforderungen angepasst werden. Von der Technik- und Prozessgestaltung bis hin zur Change- und Mitarbeiterorientierung – pro aurum Consulting begleitet Kreditinstitute in allen Schritten der Revitalisierung und Implementierung des Edelmetallhandels.

Quelle: Thomas Herrmann, August-Wilhelm Scheer, Herbert Weber (Herausgeber): Verbesserung von Geschäftsprozessen mit flexiblen Workflow-Management-Systemen 1, Physica-Verlag Heidelberg, 1998

 

DIE GRÜNDER VON PRO AURUM

Mirko Schmidt – Geschäftsführender Gesellschafter pro aurum KG

Mirko Schmidt, Jahrgang 1970, begann seine Karriere im Edelmetallhandel bei der Volksbank in Pforzheim. 1997 wechselte er zur Deutschen Verkehrsbank AG nach München. Dort war Mirko Schmidt für den Eigenhandel und die Disposition des physischen Edelmetallhandels von über 800 institutionellen Kunden zuständig. Zusammen mit Robert Hartmann gründete Miro Schmidt 2003 das private Handelshaus pro aurum in München und ist heute Geschäftsführender Gesellschafter der pro aurum KG.

Robert Hartmann

Robert Hartmann, Jahrgang 1965, ist seit über 20 Jahren im Markt tätig. Er startete 1988 als Edelmetallhändler bei der DG Bank Bayern. Nach dem Outsourcing des Edelmetallgeschäfts an das Tochterunternehmen Deutsche Verkehrsbank AG übernahm er in seiner Funktion als Chefhändler die Risikosteuerung und den weltweiten Interbankenhandel mit Edelmetallen.

Zusammen mit Mirko Schmidt gründete Robert Hartmann 2003 das private Handelshaus pro aurum.