background-img

Newsroom

Aktuelles aus der Welt der Banken
Per Goldsparplan zum eigenen Goldschatz – Thomas Fischer von der VR Bank HessenLand eG im Gespräch

Gold als Beimischung im Vermögensportfolio schützt vor Kaufkraftverlust und Inflation. Diese Botschaft ist bei Sparern und Anlegern angekommen. Doch viele sehen sich nicht in der Lage, in Edelmetalle zu investieren. Die VR Bank HessenLand eG schafft Abhilfe. Wie immer mehr Banken bietet sie ihren Kunden an, mit kleinen Raten einen eigenen Goldschatz anzusammeln. Interview mit Thomas Fischer, Bereichsleiter Vermögensmanagement und Prokurist bei der VR Bank HessenLand eG.

Glänzend: Überregionale Medienberichterstattung zum Marktstart der VR-Bank NordRhön eG

Gold! Bei diesem Wort spitzen die meisten Menschen sofort die Ohren. Denn als Zahlungsmittel hat Gold die längste und konstanteste Geschichte aufzuweisen. Zurecht! Gold ist beständig und kann nicht einfach von Jedem hergestellt werden. Deshalb ist ist es als Zahlungsmittel weltweit akzeptiert und das bis heute. Die VR-Bank NordRhön eG freut sich um ein herausragendes Medienecho zum Start der Implementierung von Edelmetallen in die Vermögensberatung. Einmal mehr hat sich das...

Das pro aurum Magazin „Titanen gesucht“

Lernen Sie Experten aus den Genres Finance und Ökonomie kennen, die den Status-quo der globalen Geldentwicklungen aus der Perspektive der stabilsten Währung aller Zeiten „Gold“ betrachten und mit dem Aspekt der Vermögenssicherung abgleichen. Treffen Sie auf Wirtschaftspsychologen und Anwälte, die das Verhalten der Anleger nachvollziehbar erklären und das Dilemma zwischen Aufsichtsrecht und Handlungsbedarf skizzieren. Und erfahren Sie von Vorständen und Vermögensexperten, wie sie dank Gold-Investments im Rahmen der ganzheitlichen Beratungskonzepte...

Tag der offenen Tür bei der Volksbank Heuberg eG: Edelmetalle sind mit dabei

Mit der Volksbank Heuberg eG hat sich ein weiteres Kreditinstitut im Süden Deutschlands für die Integration von Edelmetallen in die Vermögensberatung entschieden. So lag es nahe, Edelmetalle auch beim "Tag der offenen Tür" der Bank einzubinden. Zahlreiche Gespräche wurden geführt und viele der Besucher kamen bei dieser Gelegenheit erstmals in Kontakt mit den edlen Metallen. Wieder einmal zeigte sich anhand des 12,5 Kilogramm Goldbarrens, welche Faszination Gold auf Menschen ausübt.

Vermögensaufbau und Werterhalt als Kernaufgabe – Die Sparkasse Oberpfalz Nord stabilisiert Kundenvermögen mit Gold-Konto

Vermögensaufbau und Werterhalt als Kernaufgabe Die Sparkasse Oberpfalz Nord stabilisiert Kundenvermögen mit Gold-Konto Gold, das Jahre lang in Misskredit stand, weil es „keine Zinsen abwirft“, ist zunehmend als alternative Anlageklasse begehrt. Denn es dient „der Wertstabilisierung und Wertsteigerung“, erläutert Ludwig Zitzmann, Vorstandschef der Sparkasse Oberpfalz Nord. Sein Haus bietet deshalb im Rahmen des strukturierten Vermögensaufbaus ein Gold-Konto an.   Herr Zitzmann, das Prinzip der Sparkassen ist, Vermögen aufzubauen und zu...